Samstag, 25. März 2017

Die grüne Woche

Diva´s Weekly Challenge 308 

Wohlfühlmuster 

Ich habe eigentlich keine richtigen Lieblingsmuster. Es gibt Muster die liegen mir und gelingen auf Anhieb, andere benötigen etwas Übung und machen dann Freude, die dritte Gruppe sind Muster die nicht so recht gelingen wollen. Am liebsten zeichne ich jene Muster, die ich gerade im Kopf habe und das war diesmal Tessell und Coil. (Beide Muster waren Aufgaben in Facebook-Gruppen)


Muster: Tessell, Coil und Gemstones
Material: Aquarellpapier, Fineliner und Farbstifte (Polychroms) 

Alle Herausforderungen



Links: Facebook Wochenaufgabe Coil
Oben: Wohlfühlkachel für Diva's Challenge
Unten: Facebook 112. Tangelspielerei Aufgabe = grün,
Gemstones und Cat-kin auf grünem Fotokarton
Rechts: Lesezeichen 

Es grünt so grün



Blühender Zweig 
Größe ca. 16 x 16 cm
Material: Pastellpapier 360g/m² in grün, 
Pastellkreide (Pan Pastel) und Tusche, 
Passepartout: 7,5 cm, innen 15 x 15 cm, außen 30 x 30 cm, 
Wechselrahmen, Holz 30 x 30 cm.

Stempelglück 

Schon länger gefallen mir die Zentangle® Stempel von Beate Winkler CZT, Nun habe ich die Stempel bestellt und sie sind auch schon bei mir gelandet.
Für's Erste habe ich meine Osterpost damit gestaltet. Das sind gleichzeitig auch die ersten Karten die ich je gemacht habe - eine schöne Spielerei! 


Was ich alles benützt habe: 

4 verschiedene Zentangle® Stempel und Stempel "Frohe Ostern" habe ich bestellt.
4 Karten aus marmoriertem Papier lagen schon länger bei mir herum.
Fotokarton in grün und gold, Zeichenpapier,
Hebelschneidemaschine A4,
Kreisschneider,
Eckenkapper,
Schmetterlingsstanzer groß und klein.
Eine alte Textilschablone,
Pan Pastel in grün und ocker zum Marmorieren und für die Schablonen inklusive Schwämmchen und Fixativ nach jedem Arbeitsgang.
Tombow in dark green 277 als Stempelfarbe und
ein gelber Filzstift für "Frohe Ostern" zum Nachziehen Signo uni ball in gold,
feuchte Allzwecktücher und Küchenrolle zum Stempel reinigen.
Uhustick zum Aufkleben


Das sind die Stempel.