Samstag, 12. August 2017

Aloha oder Heliconia

The Diva´s Weekly Challenge Nr. 328

Ein Gastbeitrag von Suzanne Fluhr CZT 

Der erste Montag im Monat ist fast immer eine UMT-Herausforderung ( UMT - Use My Tangle - Benutze mein Muster ).

Suzanne Fluhr Stellt uns die Aufgabe ihr Muster Aloha zu zeichnen.


Sie erzählt auf ihrem Blog Sie wurde von einer Dekoration die sie auf einer Reise nach Hawaii in Honolulu gesehen hat zu diesem Muster inspiriert und nannte es Aloha, was so viel wie Hallo bedeutet. Zur Schritt für Schritt Anleitung: Aloha <

Auf der Seite "My Craft Bubble" habe ich erfahren, dass es sich um eine Heliconiaeine tropische Pflanze handelt. Das habe ich dann sofort gegoogelt und wunderschöne Fotos gefunden.

Besucht auch die Seite der "Diva" ( Laura Harms CZT) und seht euch die Beiträge der anderen Teilnehmer an.





Samstag, 5. August 2017

Diva 327 und Mandala

The Diva´s Weekly Challenge Nr. 327

Ein Gastbeitrag von Henrike Bratz CZT

Das Fragment LISBON von Henrike Bratz und das Muster DIVA DANCE von Laura Harms CZT.

Zur Seite von Henrike Bratz > H I E R <
Zur Schritt für Schritt Anleitung Muster > DIVA DANCE < und FragmentLISBON <
Zur Herausforderung > H I E R <


Material: Zendala aus Aquarellpapier 300g/m²
und Aquarellstifte


Aus meinem Skizzenbuch 

Mich hat auch das Muster CRUX  - Diva Challenge 175 - schon immer an portugiesische Fliesen erinnert. Simone Bischoff hat das wunderschöne Muster JASMIN nach Azulejos gestaltet.


Muster: Jasmin, Crux, Lisbon und Diva Dance.



Muster: Jasmin, Crux und Lisbon


Blumiges Mandala



Durchmesser ca. 18cm. 
Muster: Florez, Flower Whorl, Buttercup, Efeu und Nzeppel. 
Material: Aquarellpapier 300g/m²,
Micron 01, Faber Castell PITTS und Aquarellfarben.

Freitag, 28. Juli 2017

Nzeppel und Spirograph

The Diva´s Weekly Challenge Nr. 326

Ein Gastbeitrag von Elisa Murphy

Das Muster Nzeppel

Zur Schritt für Schritt Anleitung geht es > H I E R <
Zur Herausforderung > H I E R <
Zur Seite von Elisa Murphy > H I E R <


Aus meinem Skizzenbuch, 

ich hab den Spirographen wieder einmal ausgegraben.



Sonntag, 23. Juli 2017

Pea Nuckle

The Diva´s Weekly Challenge Nr. 325

Ein Gastbeitrag von Jessica Davies

Pea Nnuckle von Molly Hollibaugh

Zur Schritt für Schritt Anleitung geht es > H I E R <
Zur Herausforderung > H I E R <
Jessica Davies auf  Instagram @saltedpinkstudio und auf  Facebook Salted Pink Studio - Jessica Davies CZT .

Mein erster Versuch mit Pea Nuckle, ich finde es ist ein tolles Muster!



PS: 
Ja wenn man vergisst auf der Seite der Diva in der "linkey machine" auf Enter zu gehen braucht man sich nicht zu wundern, dass ....

Samstag, 22. Juli 2017

Blick ins Skizzenbuch 2

Die nächsten 10 Seiten in mein Skizzenbuch, ohne Worte, zum Durchblättern.

30. Juni 2017

1. Juli 2017

2. Juli 2017

3. Juli 2017

4. Juli 2017

5. Juli 2017

6. Juli 2017

7. Juli 2017

20. Juli 2017

21. Juli 2017

Donnerstag, 6. Juli 2017

Blick ins Skizzenbuch

Ein Einblick in mein Skizzenbuch, ohne Worte, zum Durchblättern.


19. Juni 2017

20. Juni 2017

21. Juni 2017

22. Juni 2017

23. Juni 2017

24. Juni 2017

25. Juni 2017

26. Juni 2017
27. Juni 2017
28. Juni 2017

Donnerstag, 29. Juni 2017

Diva, Annette und Eiffel

The Diva´s Weekly Challenge Nr.: 322

Aquafleur

Bei Laura Harms ZCT wöchentlicher Herausforderung steht diese Woche das Muster Aquafleur im Mittelpunkt, dieses Muster sollte in eine Kachel integriert werden.
Zur Schritt für Schritt Anleitung geht es > H I E R <
Zur Herausforderung > H I E R <


Muster: Aquafleur, Printemps, Msst und Diva-Dance. 


Tangle-Mosaik-Projekt Nr.: 8 - Das Finale! 

Die Farbe Grün soll sich als Band über alle Mosaik-Tiles legen. 

Hier ist mein Beitrag zum 8. Tangle-Mosaik-Projekt.
Es haben 42 TanglerInnen mitgemacht und sie kommen aus Schweiz, Belgien, Österreich, Niederlande, Spanien, USA, Frankreich, Großbritannien und Deutschland.
Annette hat mir wieder aus meinem Tile zwei Mosaike zusammengestellt. -
Vielen Dank liebe Annette!


Muster: 
CA, Meer, Herzborte, Facets, Mak-rah-mee, Cat-kin, Molygon, Kirschblüte,
U-Wien, Mac-dee, Dogbane, Spiran, Aura-leha, Mumsy, Meringue, Buttercup. 

Wer mitmachen will: Das nächste Tangle-Mosaik-Projekt startet am am 28. Juli 2017 und > H I E R < geht es zu Annettes Blog: CreA(R)tives.

Das Muster Eiffel



Hier noch etwas dekoratives!
Blanko-Bierdeckel sind günstig und stabil, sie haben genau die Größe eines Zentangle®Tiles, nur die Ecken sind etwas mehr abgerundet.
Ich finde mit Filzstiften und Finelinern lässt es sich auf Bierdeckel besser arbeiten, wenn man sie vorbehandelt oder grundiert. Dabei habe ich gute Erfahrungen mit Acrylfarben gemacht oder mit Acrylmedium farblos. Beide muss man mit etwas Wasser verdünnen und sehr gut trocknen lassen.
Auf so vorbereiteten Bierdeckeln kann man dann wie gewohnt doodeln oder tanglen. 
Den Bierdeckel habe ich auf eine rot grundierten Keilrahmen 13 x 13 cm geklebt.

Mehr Beispiele finden Sie unter "Kreatives Bierdeckel"

und in der Galerie meine "Bierdeckelbilder".

Samstag, 17. Juni 2017

Zentangle Muster Dansk, blaue Fuchsienblüten, weißer Mohn

The Diva´s Weekly Challenge 320

UMT: Dansk by Margaret Bremner, CZT
"Der erste Montag im Monat ist fast immer eine UMT-Herausforderung ( UMT - Use My Tangle - Benutze mein Muster ).
Diese Woche heißt das Muster Dansk und stammt von Margaret Bremner, CZT
( Certified Zentangle Teacher ).
Zur Schritt für Schritt Anleitung geht es > H I E R <
Zur Herausforderung > H I E R <


Muster: Dansk und Gemestones, 
Material: Zendala von Marpa Jansen, 
Pitt Artist Pens S, Polychroms, Uni ball gold und silber. 


Blaue Fuchsienblüten



Pastellbild, Zeichnung 
Größe: ca. 16 x 16 cm,
Material: Papier 360g/m², PanPastel und Pastellstifte, 
Passepartout: 7,5 cm, innen 15 x 15 cm, außen 30 x 30 cm. 

Weißer Mohn



Keilrahmenbild,
Größe: 20 x 50 cm,
Mischtechnik, PanPastel und Acrylmarker

Dienstag, 6. Juni 2017

PanPastel

Ultra Soft Künstler Pastelle im Napf 

Inzwischen sind diese Pastellfarben auch bei uns im Fachhandel und online erhältlich. 
Als Schreibtischtäter begeistert mich, dass sie weit sauberer in der Anwendung sind als weiche Pastellkreiden. 
Farbübergänge gelingen mir leicht und spielerisch und auch Arbeiten mit Schablonen. 
Auf Pastellpapier kann man PanPastel gut mit Pastellstiften mischen. 
Nach dem Fixieren kann zusätzlich Acrylfarben benutzt werden.
Interessant für Tangler und Doodler, als Hintergrund ist PanPastel toll und kann nach dem Fixieren mit Fineliner, Filzstiften, Pinsellstifte usw. gestaltet werden.
Keilrahmen müssen bevor man PanPastel benützt grundiert werden, entweder mit
Pastell Grundierung, mit Gesso oder auch Caparol-Binder funktioniert wunderbar und ist sehr preisgünstig.
Fixiert muss werden mit Pastell-Fixativ oder Universal-Fixativ - hier ist meist die Eigenmarke des Künstlerbedarfs am günstigsten - aber auch Haarspray soll funktionieren.
Die Schwämmchen halten leider nicht allzu lange und wenn sie einmal anfangen zu krümeln ist es vorbei. Schwämmchen zum Schminken aus dem Drogeriemarkt funktionieren als Ersatz gut und sind in der Nähe zu bekommen. 

Sonne - Bierdeckel Bild

Auf den Bierdeckeln lässt sich mit PanPastel sehr gut arbeiten.
Die Bierdeckel habe ich mit PanPastel, Schablonen und Fineliner in rot bemalt. Der Keilrahmen ist mit Acrylfarbe und Schablonen gestaltet.
Größe: 25 x 25 cm.



Blaues Bild - Keilrahmenbild 

Mit PanPastel ( Blender ) gelingen auch mir schöne Farbverläufe. Die Muster habe ich mit Acryl Markern gezeichnet. 
Größe: 20 x 50 cm.


Roter Mohn - Pastellbild 

Hier sind Schablonen zum Einsatz gekommen und den Mohn habe ich gezeichnet.
Größe ca. 20 x 20 cm


Fuchsienblüte - klassisches Pastell

Gezeichnet nach einem Foto - von einem Blumenversender - mit PanPastel und Pastellstiften.
Größe ca. 15 x 15 cm. 

Samstag, 13. Mai 2017

Green-String-Mosaik und Molygon

Das 8. Tangle-Mosaik-Projekt 

Es hat das Thema: Alles neu macht der Mai!
Die Farbe Grün soll sich als Band über alle Mosaik-Tiles legen.
Ihr habt noch bis zum 31. Mai 2017 Zeit mitzumachen! 
Alles Weitere über das ß. Tangle-Mosaik-Projekt findet ihr auf dem Blog von Annette: CreA(R)Tives .

Die 120. Tangelspielerei 

auf Facebook hat in Kooperation mit Annette das Thema aufgegriffen: The Green String-Mosaik.
Alles Weitere auf  Facebook 120.Tanglespielerei . 


The Diva´s Weekly Challenge 315 

Varianten von dem Muster Molygon. 
Alles Weitere auf dem Blog von Laura Harms, I am the Diva .


Muster: 

Weil im Tangle Mosaik Projekt - The Green String-Mosaik ohnehin keine Muster vorgegeben sind habe ich 3 Varianten von Molygon gleich mit eingebaut. 
Die weiteren Muster: CA, Facets, Mak-rah-mee, Cat-kin, Meer, Kirschblüte, U-Wien, Mac-dee, Dogbane, HerzborteSpiran, Aura-leha, Mumsy, Meringue, Buttercup.


Hinweisen möchte ich auch noch auf die neue Musterquelle, diese umfasst bereits 2000 Muster!

Mit viel Liebe und Ausdauer erstellt von Ela Rieger CZT, Annette Plaga-Lodde CZT, Anya Ipsen CZT, Ludmila Blum und Tom Rieger. 

Mittwoch, 3. Mai 2017

Wochenaufgabe

Drei Wochenaufgaben in einer Zeichnung


1.) The Diva´s Weekly Challenge 314

UMT: Scallamps - von Sarah Uram CZT

"Der erste Montag im Monat ist fast immer eine UMT-Herausforderung ( UMT - Use My Tangle - Benutze mein Muster ).
Diese Woche heißt das Muster Scallamps und stammt von Sarah Uram CZT ( Certified Zentangle Teacher )."
Zur Schritt für Schritt Anleitung geht es > H I E R
Zur Herausforderung > H I E R <

2.) Wochenaufgabe am 30. April 2017

von Entspannen mit kreativem Zeichnen

Sharalarelli

"Diese Woche zeichnen wir auf einer Kachel, schwarz/weiß oder bunt, wie es beliebt, das Muster Sharalarelli, malt es in Verbindung mit anderen Mustern oder Solo
Keine Sorge die Umsetzung von diesem Muster ist bei weitem nicht so schwierig wie der Mustername."

3.) 118. Tanglespielerei 

Haarspalterei 

"Wir haben ja inzwischen gelernt, das Zentangle als ZIA (Zentangle inspiriered Art) unglaublich vielseitig sein kann.
Jetzt dürft ihr die Haare zu Berge stehen lassen und den Stift, wie ein Friseur schwingen und zaubert fantasievolle Frisuren.
Sucht euch Muster aus, die haarig genug sind, um den ein oder anderen Kopf zu schmücken."
Zur HerausforderungH I E R <



Größe: ca. 15 cm,
Matrial: Aquarellpapier ca. 25 x 25 cm, 
Fineliner, Pastellstifte.
Muster: Scallamps und Sharalarelli als haarige Sache

Donnerstag, 27. April 2017

Bierdeckel

Bierdeckel als Mal- und Zeichengrund 


Blanko-Bierdeckel sind günstig, Bierdeckel sind klein und stabil!
Bierdeckel haben genau die Größe eines Zentangle®Tiles, nur die Ecken sind etwas mehr abgerundet.
Die Oberfläche der Untersetzer ist relativ weich und saugfähig.
Mit Acrylfarben lässt sich auf Bierdeckel super gut malen und auch PanPastel funktioniert gut.

Ich finde mit Filzstiften und Finelinern lässt es sich auf Bierdeckel besser arbeiten, wenn man sie vorbehandelt oder grundiert. Dabei habe ich gute Erfahrungen mit Acrylfarben gemacht oder mit Acrylmedium farblos. Beide muss man mit etwas Wasser verdünnen und sehr gut trocknen lassen.

Schöne Farbverläufe lassen sich mit PanPastel malen, diese müssen anschließend mit Pastellfixativ besprüht werden.
Auf so vorbereiteten Bierdeckeln kann man dann wie gewohnt doodeln oder tanglen.

Mehr Beispiele finden Sie unter "Kreatives Bierdeckel

und in der Galerie meine "Bierdeckelbilder".