Dienstag, 20. September 2016

Spiroart

Spiro, Spirograph, Spiro-Art, Spiraldesigner


Heute geht es nicht um Zentangle® oder Zendoodle sondern um Spirographen.
Viele Tangler haben den Spirographen als Werkzeug enteckt und auf Facebook gibt es eine Gruppe die sich Spirograph Art nennt und ca. 1450 Mitgliedern zählt. 
Das hat mich auf die Idee gebracht es auch zu versuchen. 


Ein Werk mit drei verschiedenen Spirographen
Material Aquarellblock 30 x 30 cm,
Finliner und Aquarellstifte.

   

Dieser Spirograph ist wie man sehen kann vom TOPP Verlag. Das Buch enthält den kleinen Spirographen und einige Kratzseiten und Leerseiten. Von Vorteil ist, dass man alle Arten von Stiften benutzen kann und dass auf den ersten Seiten alle zu erzielenden Muster vorgestellt werden. Ich habe in meinem Bild die Muster oben, unten, rechts und links damit gezeichnet. 

    

Der kommt ohne Anleitung! Ich habe damit die Muster in den Ecken gezeichnet. 

    

Das ist der größte, auch die Spiralen sind die Größten. Er kommt in einer großen Schachtel, die Anleitung ist mager. Den Rahmen habe ich nicht verwendet, da der nur bei einer ganz bestimmten Papiergröße passt. Ich habe die Spirale in der Mitte damit gezeichnet.