Freitag, 27. Mai 2016

Yin-Yang Mandala Acryl

6 Untersetzer
Bierdeckel mit Acrylfarben bemalt. - Um in Schwung zu kommen.



Beim Acrylbild musste ich sehr konzentriert arbeiten, denn schwarz lässt sich mit weiß nur bedingt korrigieren. Den Farbauftrag in den Feldern habe ich ein- bis zweimal wiederholt um diesen satten Kontrast zu erreichen. Die Muster habe ich ausschließlich mit Acrylmarkern - 1mm - gezeichnet, die Wirkung ist eine andere als würde man Filzstifte oder Fineliner benützen. Die Schatten wurden mit Acrylfarbe gemalt.


Yin-Yang Mandala
Acrylbild auf Leinwand
30 x 30 cm
Acrylfarben und Acrylmarker in schwarz und weiß.

Dienstag, 17. Mai 2016

Mandala Mohn

Der Mohn hat für dieses Mandala Parte gestanden.

Der Mohn im Wandel: von der Knospe zur Blüte zur Kapsel, der Samen und die leere Kapsel.
Ein zartes Aquarell, zart mit Fineliner gezeichnet und liebevoll koloriert.



Durchmesser des Mandalas ca. 23,5 cm.


Material: Aquarellpapier 300 g/m², ca. 40 x 40 cm.
Faber -Castell PITT artist pen S in schwarz und Aquarellfarben.


Leider ist es mir nicht gut gelungen die Zartheit und gleichzeitige Strahlkraft der Aquarellfarben im Foto festzuhalten.

Aquarell Mohn



Aquarell 
ca 20 x 20 cm 
Material: Aquarellpapier 30 x 30 cm, 300g/m².


Passepartout 5 cm, innen 20 x 20 cm, außen 30 x 30 cm.


Wechselrahmen, Holz 30 x 30 cm.

Sonntag, 15. Mai 2016

Sonnenschein Mandala

Muster Mixer 18 im Mai

Diesen Monat hat uns Anya Lothrop CZT die Muster Auraknot und Paradox zum Mixen ausgesucht. Paradox ist eines der klassischen Zentangle® Muster in meiner Kartei habe ich es unter Ricks Paradox gefunden. Auch Auraknot ist ein original Zentangle® Muster. Ich hab beide schon gezeichnet allerdings nicht gemeinsam.
Ich muss gestehen bei Auraknot irre ich mich immer, so auch diesmal.

Es ist ein kraftvolles Mandala voll Lebensfreude und Energie entstanden.

Die Bewegung, Dynamik und Symmetrie, etwas geometrisches, rundes und verspielt blumiges in einem kleinen Werk vereint.
Die Kraft der Zeichentusche lässt das Mandala so richtig leuchten.


Mandala, Durchmesser ca. 18 cm,
Muster: Auraknot und Paradox.
Material: Fineliner, Pinselstifte auf
Aquarellpapier 300 g/m², 30 x 30 cm. 
Passepartout 5 cm, innen 20 x 20 cm, außen 30 x 30 cm.

Sonntag, 1. Mai 2016

Zentangle® Kalender

Er ist fertig geworden:

der Zentangle®, Zendala, Zendoodle, Heilzeichnen Mandala Kalender!



Ich habe mir zur Aufgabe gestellt ein Zendala aus den Mustern, die mit den Buchstaben des jeweiligen Monats beginnen zu zeichnen. Damit es noch schwieriger ist ergeben die Muster von ganz außen zur Mitte gelesen den jeweiligen Monatsnamen. Als Material hatte ich Aquarellpapier in der Größe ca. A5, einen Bleistift und einen Fineliner.

Weil die Kalenderblätter doch schön geworden sind, habe ich einen Bastelkalender damit gestaltet.

Das brachte mich auf die Idee auch eine ganz kleine Auflage drucken zu lassen. Nur das Kalendarium für 2017 sieht bei der Druckversion etwas anders aus.

Auf meiner Website sehen Sie alle Fotos und
eine Liste aller Muster die im KALENDER vorkommen.