Mittwoch, 22. Oktober 2014

Muster: U-Wien


Bijou - Mini - Blättchen - U-Wien

In Wien begegnet man überall diesem Geländer. 

Es wurde von Otto Wagner, Wiens berühmten Jugendstil Architekten, der auch den Thonet Sessel ( Stuhl ) entworfen hat, für die Stadtbahn entworfen. Aus der Stadtbahn ist inzwischen eine moderne U-Bahn geworden, aber die wunderschöne Architektur ist erhalten geblieben. Noch eine Besonderheit, Wiens U-Bahn fährt nicht überall unterirdisch, sondern oft auch über Brücken.


© ÖBB

Muster: U-Wien
Zum Vergrößern anklicken!

Lesen Sie das Blatt von links oben nach rechts unten, als wäre es beschrieben.


Ein häufiges Brückengeländer in Wien.

© Guenther Z


Material: Aquarellpapier 300g/m², Faber-Castell Pitt artist pen S in schwarz, Bleistift.
Muster: Msst, U-Wien und Knights bridge.

© Charlotte Nordahl

Das Geländer ist auch an der Wien, wo es stellenweise den Fluss und die Stadtbahn - U-Bahn  vom Gehweg und der Straße trennt. 

Wienfluss

Material: Aquarellpapier, Pitt artist pen S in schwarz, 
Bleistift, Aquarellstifte und Wasser. 
Muster: Herzborte, Meer, U-Wien, X-DID Variante von Tina, Vega und Diva-Dance-Waltz.

Als Flächenmuster sieht U-Wien wie Fliesen aus.

Fliesen

Material: Aquarellpapier, Pitt artist pen S in schwarz, 
Bleistift, Aquarellstifte und Wasser. 
Muster: Poke Root und Poke Leaf, Ricks Paradox, U-Wien und Crescent Moon.

Viel Spaß beim Zeichnen, entspannen Sie sich und lassen Sie "die Seele baumeln"!
Liebe Grüße aus Österreich
Anna