Donnerstag, 10. Juli 2014

Wöchentliche Herausforderung 175

Crux von Henrike Bratz

The Diva´s weekly Challenge 175


Das wunderschöne Muster dieser Woche hat Henrike Bratz erfunden, es heißt  Crux. Die Krux bei Crux ist das zweite Karo richtig über das erste Karo zu legen, das fuchst bisweilen ordentlich. 

Aber nach einigen Versuchen gelingt es.



Ich zeichnete auf Aquarellpapier mit Edding 1800 profipen 0.1, im Hintergrund musste ich unbedingt meine neuen Tombow ABT Dual Brush Pens in grau ausprobieren, bevor ich die Satten mit Bleistift setzte. Dann hatte ich das Gefühl die Sache sieht recht fade aus, darum sind noch die kleinen pinkfarbenen Kreise dazugekommen ( Pitt artist pen S middle purple pink 125 ).


Nun ging ich daran mit dem Muster zu spielen. 

Das Ergebnis entspricht offensichtlich meinem Ordnungssinn.


Fotokarton, Edding, weißer Buntstift, Bleistift.

Magenta ist immer gut, deswegen noch einmal auf Aquarellpapier. 



Edding, Pitt artist pen B in middle purple pink 125, schwarz, cold gray 235, 233, 232 und als Hingucker silberne Verzierungen ( Edding 780 )
Irgendwie hat mich das Muster - so wie ich es im ersten Blatt gezeichnet habe - an diese wunderschönen portugiesischen Fliesen erinnert. Surft doch mal nach "portuguese-azulejos". Mexikanische Fliesen sind auch toll, allerdings viel bunter.



Also musste der blaue Fotokarton her. 



Begonnen habe ich mit dem weißen Buntstift, man kann das Karo noch ganz leicht sehen, dann ist der weiße Tintenroller zum Einsatz gekommen und danach wieder der Buntstift.

Sieht das obere noch nicht sehr portugiesisch aus?

So ist aber das nächste schon recht nahe an den AZULEJOS!



Allerdings mit einem Trick, ich habe die Karos mit Bleistift gezeichnet und später ausradiert. Es ist ein blauer Tintenroller vom Hofer ( in D Aldi ) zum Einsatz gekommen, Tombows in zwei Blautönen mit dem Blender und Schatten mit einem blauen Buntstift.