Dienstag, 17. Juni 2014

Zentangle sechste Woche

Zentangle® Kapitel 6, letztes Kapitel

Nach dem Buch: 

1 x täglich Zentangle: Die 6-Wochen-Kur für kreatives Zeichnen








Nun habe ich das Buch also durch, die Arbeit damit war sehr ansprechend, abwechslungsreich, lehrreich und entspannend.
Einige Materialien die im Buch vorkommen konnte ich bei uns im Fachhandel und auch in Österreichischen oder Deutschen Onlineshops leider nicht finden. In den USA möchte ich wegen des Portos und der langen Zeit die die Sachen unterwegs sind nicht bestellen. Das original Zentangle® Papier erscheint mir auch ziemlich kostspielig.



Viele Anregungen die ab Kapitel 4 im Buch vorkommen habe ich noch nicht ausprobiert. Das hole ich nach, bis auf die Sachen die am Schreibtisch nicht machbar sind. Ich leide unter Platzmangel!
Meine Arbeitsmaterialien waren hauptsächlich ein schwarzer Fineliner, ein schwarzer Faserstift ( für Flächen ), ein HB Bleistift für die Einteilung und ein 4B Bleistift zum Schattieren. Für farbiges benutzte ich Aquarellstifte, einen Pinsel und Wasser.


Das kommt noch:

  • Herzen, 
  • Maschen, 
  • Federn, 
  • Buchstaben, 
  • Rahmen,
  • Gegenstände, 
  • Zendalas, 
  • Großformatiges,
  • Farbiges mit verschiedenen Materialien, 
  • Schwarzes und farbiges Papier, 
  • Andere Bücher zum Thema Zentangle® und Zendoodle werde ich auch noch vorstellen. 
  • An der wöchentliche Herausforderung: The Diva´s weekly challenge nehme ich (meistens) teil.
  • Und dann sind da noch die vielen, vielen Muster!

Ja, das kommt noch, aber sicher nicht in dieser Reihenfolge.


Die Anregungen werden mir also nicht ausgehen, bei dieser Menge,...