Donnerstag, 19. Juni 2014

Wöchentliche Herausforderung 172

Ich habe es noch einmal gewagt! 

Duotangle Auraknot und Mooka 



Kennen Sie diese Tage an denen alles schief läuft? So einen hatte ich Gestern. Bin ich froh, dass es nur in Bezug auf meine Arbeit so war. Auch bei uns kann man eine Stunde im Stau stehen und dabei habe ich mir überlegt mich mit einen Besuch im einzigen Fachhandel für Künstlerbedarf in unserer Stadt zu Belohnen. Gesagt getan, leider nicht alles gefunden, was ich gerne hätte, aber einiges Eingekauft. 

Um endlich einen Erfolg zu haben, habe ich mir ein einfaches Blatt überlegt,  wenn deine MOOKA immer so unregelmäßig werden, mach doch nur ein großes, dachte ich! - Zu sehen am Blatt oben.

Dann wollte ich meine Einkäufe ausprobieren. - Zu sehen am Blatt unten.


Hier habe ich dunkelbraunen Fotokarton benutzt, goldenen Fineliner 0,8mm (edding®780), kupferfarbenen und silbernen Filzstift 1-2mm (edding®751), und Buntstifte in gold, gelb, dunkelbraun und weiß um die Schattierungen hinzubekommen. 

Bester Laune ging ich um Mitternacht ins Bett. Am morgen habe ich meine Werke noch fixiert. Sehr zu empfehlen für alle Zeichnungen, nach Vollendung im Freien mit Künstlerfixativ einsprühen. 

Hier kommen Sie zu meinen ersten Versuchen 
mit dem Duotangle Auraknot und Mooka