Freitag, 2. Mai 2014

Die Muster Streifen

Es gibt über 100 offizielle Zentangle® Muster, dann noch viele andere und Abwandlungen all dieser Muster.



Hier versuche ich einige wenige von mir interpretierte Muster für den Anfang vorzustellen.

Das erste Muster Linien und Streifen


Streifen Nr.1
Zum Vergrößern anklicken!

Die Striche können diagonal, waagrecht oder senkrecht sein, ganz gleich, so wie es Ihnen am leichtesten fällt. Das Blatt kann gedreht werden ganz so wie Sie es brauchen. Die Linien werden , wie bei den Zentangels®, selbstverständlich mit der Hand gezogen. Die Abstände sollten möglichst gleich sein.

Alle Beispiele gehen von den Linien links oben aus. Rechts davon sehen Sie verschiedene Schattierungen und schon haben wir Streifen. Darunter finden Sie einige Arten die Streifen zu füllen. Hier können Sie sehr gut die ersten Striche üben und auch die kleinen Kreise, die wie Sandkörner aussehen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Farbkombinationen, aber falls Sie mein leeres Musterblatt ausdrucken oder auf Kopierpapier üben sollten Sie kein Wasser benutzen.

Nun können Sie Ihr erstes Blatt zeichnen mit diesen Mustern. Beachten Sie die Schritte wie in Grundlegendes beschrieben.

Blatt nur mit Streifen

Buntes Blatt mit Streifen

Viel Freude und Entspannung beim Zeichnen!